Ihre Lebensplanung aus finanzieller Sicht:

Vermögensaufbau – Vorsorgekonzepte

Ob als Angestellte, Selbständige oder Hausfrau, als alleinerziehende Mutter, ledig oder verheiratet: Denken Sie rechtzeitig an die eigene Absicherung und die Vorsorge für später. Keine Situation gleicht der anderen. Jede Entscheidung muss individuell getroffen werden. Wir unterstützen Sie dabei. >>> mehr dazu

Erfahren Sie mehr über die Arbeit unserer Beraterinnen >>> Presse

Aktuelles aus dem finanzkontor finden Sie neuerdings in unserem Blog:


WIR SUCHEN:

  • Versicherungskauffrau
  • Finanzberaterin
    Schwerpunkt Investment
  • Bankkauffrau

| mehr dazu |


FINANZKONTORBLATT

Themen im Finanzkontorblatt Herbst 2021

  • 35 JAHRE FINANZKONTOR: Unser Motto „Spenden statt Feier!“
  • AUS BESONDEREM ANLASS SPENDEN WIR: Welche Organisationen werden bedacht
  • IMMOBILIEN: Aktuelle Immobilienangebote
  • IMMOBILIEN: Neue Baugruppen
  • VERANSTALTUNGEN: Herbst / Winter 2021 / 2022

Als pdf herunterladen: Finanzkontorblatt August 2021 + Einleger


Finanzcheck für Ihr Kind – welche Finanzprodukte sind sinnvoll und welche nicht?
Ziel des Vortrages ist es, Ihnen die Entscheidungsfindung zu erleichtern und mit einem praktischen Fachwissen bewusst die Produkte für Ihre Kinder auszusuchen.
digitale Veranstaltungen
Do, 27.01.2022 um 19.00 Uhr
Do, 10.03.2022 um 19.00 Uhr

Referentin: Antje Schönherr

UNSERE VERANSTALTUNGEN

„Stein-Reich“ – Nutzen Sie den Wert Ihrer Immobilie für Ihre Rente
Sie besitzen eine Immobilie aber die Rente ist gering? Wir stellen Ihnen Konzepte vor, wie Ihre Immobilie für Sie erhalten bleibt und dennoch zu Ihren laufenden Kosten beitragen kann.
Präsenzveranstaltung Landshuter Str. 22:

Do, 20.01.2022 um 18.00 Uhr
Referentinnen: Claudia Liese und Stefanie Hömberg


Aktien oder Immobilien als Geldanlage ? Ein Inflations-Schutz-Workshop
Die Banken berechnen Verwahrentgelte derweil die Inflation Ihr Barvermögen entwertet. Wie funktioniert der Inflationsschutz durch Aktien und Immobilien? Wie können Sie Rendite und Risiko bei diesen Anlageklassen vergleichbar machen?
Diesen interaktiven Workshop können Sie mit Ihren Fragen mitgestalten.

digitale Veranstaltungen
Mi, 17.11.2021 um 18.30 Uhr

Mi, 02.02.2022 um 18.30 Uhr
Referent: Andreas W. Korth


Vermögen schützen durch Selbstbestimmung bei Unfall oder Krankheit
Wer durch Krankheit oder Unfall nicht in der Lage ist, selbst zu handeln, muss von anderen vertreten werden. Durch Vollmachten und Verfügungen können Sie selbst festlegen, was Ihnen wichtig ist und vor allen Dingen, wer Sie vertritt. denn nicht automatisch ist das die bessere Hälfte oder ein Familienangehöriger. Sie werden aufgeklärt über die Themen Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Sorgerechtsverfügung.

digitale Veranstaltung
Do, 04.11.2021 um 17.00 Uhr

Referentin: Claudia Liese

UNSERE VERANSTALTUNGEN

Die selbstgenutzte Immobilie: Was ist wichtig bei Kauf und Finanzierung?
Mit der selbstgenutzten Immobilie erfüllen sich viele einen langen Traum. Wir stellen Ihnen in einem kleinem Immobilienlexikon die wichtigsten Begriffe und Themen vor.
Präsenzveranstaltung Landshuter Str. 22

neue Termine folgen
Referentinnen: Carolin Höhne-Kere und Cordula Kausch


Selber Bauen – Eine Alternative zum Kauf? 6 Tipps für erfolgreiche Bauher:innen
Der Immobilienmarkt in Berlin wird immer enger und dank der neuen Medien werden Fahrten ins Büro zunehmend seltener. Immer mehr Berliner:innen zieht es in die Außenbezirke, wo Bauland noch erschwinglich ist. Was ist zu beachten, damit der Traum von den eigenen vier Wänden nicht zum Alptraum wird.
Präsenzveranstaltungen Landshuter Str. 22

Di, 02.11.2021 um 19 Uhr
Referentinnen: Carolin Höhne-Kere und Cordula Kausch


Arbeitskraftabsicherung – Berufsunfähigkeit und Alternativen?
Wie bedeutsam ist die Absicherung Ihres Arbeitseinkommens gegen gesundheitliche Risiken? welche Möglichkeiten der Absicherung bestehen und wie sinnvoll sind die Alternativen? Sie erhalten eine Einführung in die Absicherung von Gesundheitsrisiken und erhalten den Raum für konkrete Fragen.
digitale Veranstaltungen

Di, 26.10.2021 um 18.00 Uhr
Do, 20.01.2022 um 18.00 Uhr
Referentin: Birgit Wichert

ANMELDUNG ZU VERANSTALTUNGEN

Im Zeichen von Corona können wir unsere Veranstaltungen leider nur in einem sehr kleinen Rahmen (maximal 4-6 Teilnehmerinnen) durchführen. Die Kosten betragen 10 € pro Person. Sie möchten zu zweit kommen? Dann zahlen Sie 10 € für beide gemeinsam.

Nicht zuletzt wegen Corona bieten wir Ihnen ab diesem Winter die meisten Vorträge als digitale Veranstaltungen an. Dann sind diese Vorträge für Sie zunächst kostenfrei. Eine Einweisung zu diesem neuen Veranstaltungsformat erhalten Sie mit Ihrer Anmeldung.

Bitte beachten Sie daher den Ort der Veranstaltungen, ob Landshuter Straße, Anklamer Straße oder digital. Bitte melden Sie sich telefonisch oder per mail an.