Ihre Lebensplanung aus finanzieller Sicht:

Vermögensaufbau – Vorsorgekonzepte

Ob als Angestellte, Selbständige oder Hausfrau, als alleinerziehende Mutter, ledig oder verheiratet: Denken Sie rechtzeitig an die eigene Absicherung und die Vorsorge für später. Keine Situation gleicht der anderen. Jede Entscheidung muss individuell getroffen werden. Wir unterstützen Sie dabei. >>> mehr dazu

 


STELLENAUSSCHREIBUNG

Sachbearbeitung/Sekretariat

Wir suchen Verstärkung: mind. 35 Std./Woche, gern ab sofort

zur Stellenausschreibung


FINANZKONTORBLATT

Themen im finanzkontorblatt Herbst/Winter 2018/19

  • BAUKINDERGELD: Geld für Familien
  • ALTERSVORSORGE: Beweglich bleiben
  • IMMOBILIEN: Aktuelle Angebote zur Eigennutzung oder als Kapitalanlage
  • STEIN-REICH: Nutzen Sie den Wert Ihrer Immobilie

Als pdf herunterladen: Finanzkontorblatt Herbst 2018

UNSERE VERANSTALTUNGEN


Immobilie als Kapitalanlage: Lohnt sich jetzt noch der Einstieg?
Die Immobilie als Kapitalanlage bietet viele Vorteile für Ihren Vermögensaufbau. Sie erfahren worauf Sie bei Kauf und Finanzierung achten sollten. Dabei gehen wir auch auf den aktuellen Berliner Immobilienmarkt ein.

Di, 26.02.2019 um 19.00 Uhr
Referentin: Carolin Höhne-Kere


Immobilie zur Eigennutzung: Was ist zu beachten bei Kauf und Finanzierung?
Mit der selbstgenutzten Immobilie erfüllen sich viele einen lang gehegten Traum. Wir stellen Ihnen in einem kleinen Immobilienlexikon die wichtigsten Begriffe und Themen dazu vor.

19.02.2019 um 19.00 Uhr
Referentin: Cordula Kausch

IM FINANZKONTOR IM HERBST 2018

Vermögen schützen – wer kümmert sich im Notfall?
Wer durch Krankheit oder Unfall nicht in der Lage ist selbst zu handeln, muss von anderen vertreten werden. Durch Vollmachten und Verfügungen können Sie selbst festlegen, was Ihnen wichtig ist. Sie erhalten eine Übersicht über die Themen Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung und den Pflegefall.

Do, 28.02.2019 um 19.00 Uhr
Referentin: Claudia Liese


Alle Veranstaltungen finden in der Landshuter Str. 22 statt. Bitte melden Sie sich telefonisch oder per mail an. Die Kosten betragen 10 € pro Person. Sie möchten zu zweit kommen? Dann zahlen Sie 10 € für beide gemeinsam.