Ihre Lebensplanung aus finanzieller Sicht:

Vermögensaufbau – Vorsorgekonzepte

Ob als Angestellte, Selbständige oder Hausfrau, als alleinerziehende Mutter, ledig oder verheiratet: Denken Sie rechtzeitig an die eigene Absicherung und die Vorsorge für später. Keine Situation gleicht der anderen. Jede Entscheidung muss individuell getroffen werden. Wir unterstützen Sie dabei. >>> mehr dazu

 


STELLENAUSSCHREIBUNG

Wir suchen Verstärkung:

  • Unterstützung Sekretariat und Sachbearbeitung
  • Finanzberaterin

zu den Stellenausschreibungen
 


FINANZKONTORBLATT

Themen im Finanzkontorblatt September 2019

  • PFLEGEKOSTEN: Entlastung von Angehörigen
  • SELBSTSTÄNDIG UND FREIBERUFLERINNEN: Pflicht zur Altersvorsorge ist auf dem Weg
  • BASISRENTE: Zuzahlungen zum Jahresende
  • IMMOBILIEN: Aktuelle Angebote zur Eigennutzung oder als Kapitalanlage / neue Baugruppen
  • IN EIGENER SACHE: Wir suchen Verstärkung

Als pdf herunterladen: Finanzkontorblatt September 2019

UNSERE VERANSTALTUNGEN


Immobilie als Kapitalanlage: Lohnt sich jetzt noch der Einstieg?

Di, 24.09.2019 um 19.00 Uhr Anklamer Str. 38

Referentin: Carolin Höhne-Kere


Wohnen im Alter: Zuhause bleiben oder umziehen?

Do, 26.09.2019 um 19.00 Uhr Landshuter Str. 22

Referentinnen: Stefanie Hömberg mit Kooperationspartnerin Anne Marie Heinze (Wohnservice für Senioren)


Immobilie zur Eigennutzung: Was ist zu beachten bei Kauf und Finanzierung?

Di, 01.10.2019 um 19.00 Uhr Landshuter Str. 22

Referentin: Cordula Kausch


Bitte melden Sie sich telefonisch oder per mail an. Die Kosten betragen 10 € pro Person. Sie möchten zu zweit kommen? Dann zahlen Sie 10 € für beide gemeinsam.

IM FINANZKONTOR IM Herbst 2019


Risiken und Chancen bei der Geldanlage – eine Einführung

Di, 05.11.2019 um 19 Uhr Anklamer Str. 38
Referentin: Bianca Kindler


„Stein-Reich“ – Nutzen Sie den Wert Ihrer Immobilie für Ihre Rente

Di, 12.11.2019 um 19 Uhr  Landshuter Str. 22
Referent*innen: Stefanie Hömberg und Andreas Korth


Bitte melden Sie sich telefonisch oder per mail an. Die Kosten betragen 10 € pro Person. Sie möchten zu zweit kommen? Dann zahlen Sie 10 € für beide gemeinsam.